Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutz

 

 

I. Für die Sofort-Beratung per email und per Telefon:

 

 

Nach Erhalt Ihrer Anfrage werde ich Ihnen die Kosten für eine Beratung bekannt geben. Erst durch Ihre darauf folgende Rückbestätigung dass Sie die Beratung wünschen, kommt ein Beratungsvertrag zustande. Nach Erhalt dieser Rückbestätigung werde ich Ihr Rechtsproblem sofort prüfen. Ihre Anfrage wird i.d.R. innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

 

Die Berechnung der Gebühren erfolgt nach den gesetzlichen Vorschriften des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG). Eine kostenlose Rechtsberatung ist gemäß § 49 b Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) nicht erlaubt. Die gesetzliche Höchstgebühr für eine Erstberatung - hierunter fällt Ihre Online-Anfrage sowie Ihre telefonische Anfrage - beträgt EUR 190,- zuzüglich Mehrwertsteuer.  

 

Sollten Sie mich nach der Online- bzw. Telefon-Beratung in der gleichen Rechtssache mit einer weitergehenden Rechtsverfolgung beauftragen, so wird die entstandene Beratungsgebühr für die Online- bzw. Telefon-Beratung mit den für die weitergehende Rechtsverfolgung entstehenden Gebühren verrechnet.

 

Nach erfolgter Beratung übersende ich Ihnen eine Rechnung. Sofern Sie rechtsschutzversichert sind, können Sie die Ihnen erteilte Rechnung an Ihre Rechtsschutzversicherung weiterleiten und dort wegen einer Kostenübernahme nachfragen. Der Rechnungsbetrag ist - unabhängig von einer Kostenübernahme durch Ihre Rechtsschutzversicherung - zur sofortigen Zahlung fällig.

 

 

II. Für den Ratgeber Immobilienkauf:

 

 

Die Online-Zugang zum Ratgeber Immobilienkauf kostet monatlich EUR 9,90 einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Nutzungsgebühr für drei Monate ist im voraus zur Zahlung fällig und von Ihnen per Überweisung oder per Paypal an mich zu bezahlen. Sofort nach Zahlungseingang erhalten Sie von mir per email Ihre Zugangsdaten, mit denen Sie sich im Ratgeber Immobilienkauf einloggen können. Erst mit der Zusendung Ihrer Zugangsdaten ist der Nutzungsvertrag abgeschlossen. Die Zusendung Ihrer Zugangsdaten stellt den Vertragsbeginn dar. Ab dem vierten Monat ist das monatliche Nutzungsentgelt jeweils monatlich im voraus am Monatsersten zur Zahlung fällig und von Ihnen per Überweisung oder per Paypal an mich zu bezahlen. Über die Nutzungsgebühr erhalten Sie von mir eine Rechnung. Der Nutzungsvertrag kann von beiden Vertragsparteien mit einer Frist von zwei Monaten zum Monatsletzten gekündigt werden. Die Kündigung bedarf der Schriftform.

 

 

III. Für den Check Immobilienkaufvertrag:

 

Die Übersendung Ihres Kaufvertragsentwurfs stellt ein Angebot auf Abschluss eines Beratungsvertrages dar. Erst wenn ich Ihnen eine Auftragsbestätigung übermittelt habe, ist der Beratungsvertrag zustande gekommen. Die Prüfung Ihres Kaufvertragsentwurfs kostet EUR 599,- zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Sie erhalten hierüber eine Rechnung. Der Rechnungsbetrag ist zur sofortigen Zahlung fällig.

 

IV. Allgemein:

 

1. Datenschutz

 

An mich übermittelte Daten werden von mir vertraulich behandelt und ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Ihre Daten werden von mir nicht an Dritte weitergegeben. Anonyme Anfragen ohne Mitteilung von Name und Anschrift können von mir nicht bearbeitet werden.  

 

2. Sicherheit

 

Die Kommunikation per email kann nicht vollständig vor unbefugten Eingriffen Dritter geschützt werden. Da ich hierauf keine Einwirkungsmöglichkeit habe, kann ich hierfür keine Haftung übernehmen.  

 

3. Haftung

 

Als Rechtsanwältin hafte ich für eine anwaltliche Pflichtverletzung. Die Haftung ist auf EUR 500.000,- begrenzt. Bei der Bearbeitung Ihrer Anfrage lege ich den mir mitgeteilten Sachverhalt zugrunde. Für Beratungsfehler aufgrund lückenhafter Angaben oder unzutreffender Sachverhaltsschilderung bin ich nicht verantwortlich. Eine Haftung für eine angekündigte Bearbeitungszeit wird nicht übernommen, es sei denn, dass bestimmte Fristen ausdrücklich vereinbart wurden und von mir schriftlich bestätigt wurden. Keine Haftung wird ferner für Netzausfälle oder -störungen übernommen.  

 

4. Widerrufsbelehrung für Verbraucher gemäß § 13 BGB 

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich (per Telefax, per Post oder per email) widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an: Rechtsanwältin Simone Theil, Epplestrasse 81, 70597 Stuttgart, Telefax: 0711/769632-24, email: kanzlei@rechtsanwaltsofort.de. Die Widerrufsfrist beginnt frühestens mit dem Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn ich mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen habe oder Sie die Ausführung selbst veranlasst haben, § 312 d III BGB. Beim Ratgeber Immobilienkauf erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Nutzung des Ratgebers Immobilienkauf begonnen haben, somit mit dem erstmaligen Einloggen in den Ratgeber Immobilienkauf.

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht, wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind und bei Abschluss des Vertrages in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit gehandelt haben.